Musikhaus Hartl
Musikhaus Hartl

 

 

 

Musikhaus Hartl
Katharinenstr. 28
86899 Landsberg am Lech 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

+49 8191 33700 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

9.30 - 12.30 Uhr

14.00 - 18.00 Uhr

Samstag

9.30 - 14.00 Uhr

 

 

Workshoptermine

 

Veranstaltungen

Workshops

Seminare 2019

 

 

Songwriting und Harmonielehre mit H.Scheuerlein

am Sa., den 26. Januar 19

 

Mundharmonikaspielen lernen mit Dieter Kropp

Die Blues Harp in  der Rock-, Folk- und Country-Musik

am 8./9. Februar 2019

 

 

.

Musikhaus Hartl – Ihr Fachgeschäft für Musikinstrumente und Zubehör

Die Blues Harp in der Rock-, Folk- und Countrymusik

Einladung zu den Mundharmonika-Workshops mit Dieter Kropp

 

 Mundharmonika einfach spielend lernen

 

 

Wir freuen uns wieder einen Einsteiger- und Aufbaukurs mit Dieter Kropp anbieten zu können. Es werden keine Notenkenntnisse vorausgesetzt, sie dauern incl. Pause 3 ½ Stunden! Sie erhalten praktische Tipps und „Rüstzeug“  in kleiner Runde (max. 10-12 Teilnehmer), humorvoll und intensiv gezeigt. Im Workshop erlernen Sie Grundtechniken, die Sie zuhause leicht nachspielen und variieren können.

Notenkenntnisse nicht erforderlich! Eigene Instrumente (Blues Harp, Big River Harp, Pro Harp, Special 20 oder ähnliche) bitte in C-Dur mitbringen, oder vor Ort ein passende Mundharmonika zu 30,-- Euro erwerben.

 

Teilnehmergebühr 49 EUR je Kurs

 

Die Mundharmonika – und gerade die so genannte Blues Harp – ist ein faszinierendes Musikinstrument. Mit ihrem 10-Kanal-Richter-Tonaufbau ursprünglich nur zum einfachen Melodiespiel gedacht, hat sie sich durch die Entdeckung neuer Spieltechniken zu einem facettenreichen Instrument in nahezu allen Musikbereichen entwickelt und so bieten diese kleinen, handlichen Instrumente ein ganz besonderes Spiel- und Klangerlebnis für alle Musikfans. 

Der Dozent Dieter Kropp ist seit 1986 Profimusiker und gehört zu den versiertesten Blues-Harp-Spielern Deutschlands. Jahrelang war er auch als Moderator einer monatlichen Blues Radio Show bei Radio Bremen tätig. Er ist Autor zahlreicher Lehrwerke („Blues Harp Schule, für Einsteiger“, „Blues Harp Schule 2“, „Blues Harp Songbook“, „Blues Harp Ratgeber“) und als Musiker und Interpret auf eigenen CDs veröffentlicht.

 

Blues Harp – Workshop I

Basiskurs für Einsteiger ohne Vorkenntnisse

 

Workshop I  Freitagabend , den 8.2     18.00 - 21.30 Uhr

und

Workshop I  Samstagvormittag, den 9.2.     10.00  - 13,30 Uhr

 

Vom einfachem Melodiespiel zum erdigen Blues!

 

Inhalte:

  • Einzeltonspiel
  • die Haltung des Instruments
  • Ansatz und Tongestaltung
  • Melodiespiel
  • Spiel in 1. Position/ 2. Position
  • Bending
  • 12 Takt Blues-Schema

 

Blues Harp Workshop II

Aufbaukurs für Anfänger mit Grundkenntnissen

 Aufbaukurs am Samstag, den 9.2     14.30 – 18.00 Uhr

 Vertiefte Grundkenntnisse und bluestypischen Sound mitnehmen

 Inhalte:

  • Wie erreiche ich den bluestypischen Sound?
  • Bending im Spiel eingebunden
  • Bluestonleitern
  • Blues und Boogie
  • mehr Praxis und  Zusammenspiel
  • Tongue Block /Spiel mit abgedeckten Kanälen

 

Wir bitten um rechtzeitige und verbindliche Anmeldung im Musikhaus Hartl, die Kurse finden im Worskhopsraum in der Katharinenstraße 28 statt. Sie erhalten eine Kursbestätigung zum Überweisen der Workshopgebühr.

Eine Mindestteilnehmerzahl ist Voraussetzung für die Durchführung.

Ausreichend Parkplätze finden Sie vor der Agentur für Arbeit, Kohlstattstraße, bitte nutzen Sie hier den Fußweg zur Ampel vor dem Musikgeschäft oder auf dem Parkplatz am Hungerbach beim Sportzentrum.

Wir freuen uns auf ein bluesiges Wochenende mit Dieter Kropp und laden herzlich ein!

 

Liebe Musikliebhaberin, lieber Musikliebhaber,

 

wollten Sie nicht schon immer einmal ein eigenes Lied komponieren? Vielleicht gehört es ja zu Ihren guten Vorsätzen fürs neue Jahr, einen eigenen Song zu schreiben oder Ihre angefangenen Songideen endlich mal wieder herauszukramen und fertigzustellen. Aber wie geht man da ran? Und was gibt es dabei zu wissen und zu beachten?

 

Was Sie schon immer über Songwriting und Harmonielehre wissen wollten, erfahren Sie im Workshop

 

Songwriting und Harmonielehre - Ohne Noten - Sa. 26. Januar 2018, 10:30 bis 14:00 Uhr im Musikhaus Hartl in Landsberg

 

Im Workshop erhalten Sie einen praxisorientierten Überblick über die Möglichkeiten beim Komponieren eigener Songs. In lockerer und humorvoller Atmosphäre werden Ihnen die relevanten Aspekte der Harmonielehre nahe gebracht und aufgezeigt, wie diese für das eigene Songwriting genutzt werden können. Leicht verständlich und ohne vorausgesetzte Notenkenntnisse lernen Sie den Zusammenhang zwischen Tönen, Tonleitern, Tonarten und Akkorden kennen und erfahren, welche Akkorde in welcher Tonart gut zusammenpassen und wie sich diese zu harmonischen Akkordfolgen mit eingängigen Melodien verbinden und zu ganzen Songs weiterentwickeln lassen. Dabei wird auch auf ausgefeiltere Kompositionstechniken eingegangen, wie z. B. Rhythmus- und Tonartwechsel, welche an zahlreichen Beispielen veranschaulicht werden.

 

In erster Linie sind Gitarrist/innen und Pianist/innen bzw. Keyboarder/innen angesprochen. Aber natürlich sind ALLE Interessierten herzlich willkommen.

 

Für die Teilnahme am Kurs sind KEINE NOTENKENNTNISSE erforderlich!

 

Der Dozent Hans Scheuerlein ist langjährig erfahrener Musiker und Songwriter und war an über fünfzig Tonträgerproduktionen beteiligt. Als ehemaliges Mitglied der Underground-Legende Shiny Gnomes spielte er über dreihundert Konzerte auf internationalen Bühnen und veröffentlichte zehn Alben, die weltweit Anerkennung fanden und in führenden Musikzeitschriften hoch gelobt wurden.

 

Für die Teilnahme am Workshop sind KEINE NOTENKENNTNISSE erforderlich!

 

Die Kursgebühr beträgt 40 EUR. Darin sind Handouts (auch als PDF erhältlich!) sowie Pausenkaffee und ein kleiner Snack enthalten.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Deshalb gleich persönlich oder telefonisch im Musikhaus Hartl unter 08191 33700 oder per e-Mail an: info@musikhaus-hartl.de anmelden und am besten per Vorkasse einen Platz sichern.

 

Überwiegend Handarbeit und lange gelagerte, massive Tonhölzer garantieren bei diesen besonderen Instrumenten vollendeten Klang und hohe Zuverlässigkeit. Furch Akustikitarren werden in verschiedenen Korpusformen  und Hölzern angeboten, wir haben Fichten- und Zederndecken mit Mahagoni und Palisander vorrätig,  in Dreadnought und Grand Auditorium.

 

Wir laden zum Probespielen ein und bestellen auch 

eine Ausstattung nach Ihrer Wahl.

Alle vorrätigen Furchgitarren sind mit  Hiscox-Koffern ausgestattet.

 

 

 

 

 

 

 

Musik bewegt, ist Freude, Besinnung, Herausforderung, Zwiesprache und gemeinsames Erleben.

Mit dem richtigen Zubehör, einem guten Instrument und passender Spielliteratur macht's  Spaß .

Ob Musiker im Kirchenchor, Kindergarten, Schulorchester, Percussionensemble oder in der

Rockband, Erstklässler mit Blockflöte oder Pensionist mit langgehegtem Instrumentenwunsch,

wir beraten Sie gerne mit langjähriger Erfahrung und zeigen Ihnen Neuheiten.

Und das alles ganz unverbindlich - einfach anspielen und ausprobieren im Laden und anschließend gleich mit nach Hause nehmen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikhaus Hartl